• Vorsorge
  • 1
 
Vorsorge

Wer im Alter nicht von einer Grundsicherung leben möchte, sollte frühzeitig seinen Ruhestand planen. Den Weg zu einer finanziell unabhängigen Zukunft planen wir mit Ihnen gemeinsam. Ein möglicher Pflegefall soll Sie nicht an einem unbeschwerten Ruhestand hindern. Daher erläutern wir Ihnen Optionen zur Pflegefallvorsorge und, falls Sie Hinter- bliebene absichern wollen, auch zu einem adäquaten Todesfallschutz.

 

Ruhestandsplanung

Ruhestand 

Warum wichtig?

  • Überblick über alle Ansprüche aus allen Altersvorsorgeverträgen (gesetzlich, beruflich, privat) ermöglicht erst einen fundierten Überblick über die aktuelle Rentenprognose
  • mögliche Rentenlücken können erst so verlässlich identifiziert und geschlossen werden

Was gibt es zu beachten?

  • je länger die Zeit bis zum Altersrentenbeginn, umso stärker sind getroffene Annahmen mit Unsicherheit behaftet (z.B. Inflations- oder Steuerniveauerwartung), Renditechancen können aber entsprechend größer sein
  • Ruhestandsplanung ist kein einmaliger Vorgang, sondern sollte im Abstand von einigen Jahren regelmäßig aktualisiert werden

Was können wir für Sie tun?

  • Analyse Ihrer Wünsche, wie z.B. Chancen-Risikoprofil oder Flexibilität in der Beitragszahlungs- und Rentenphase
  • Einbeziehen Ihrer Ansprüche aus der gesetzlichen Rente oder einem Versorgungswerk ebenso wie bereits vorhandener privater Vorsorgemaßnahmen
  • realistische Darstellung verschiedener Szenarien
  • kontinuierliche Betreuung, Aktualisierung, Anpassung an veränderte Lebensumstände

nach oben

Pflegefallvorsorge

Pflegefall 

Warum wichtig?

  • aufgrund demografischer Entwicklung ist mit steigender Zahl von Pflegebedürftigen und immer weniger Beitragszahlern in der Pflegepflichtversicherung zu rechnen
  • viele möchten von Angehörigen gepflegt werden, vielleicht in der eigenen Wohnung (weitaus teurer als im Heim gepflegt zu werden)

Was gibt es zu beachten?

  • nicht zu lange mit einer Entscheidung Zeit lassen, da ein guter Gesundheitszustand ein wichtiges Kriterium für Erhalt des Versicherungsschutzes ist
  • eventuell Einschluss einer Pflegeoption bei Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung möglich

Was können wir für Sie tun?

  • Vermittlung eines Einblicks in die Gesamtmaterie (Hinweise auf sinnvolle Vollmachten, etc.)
  • Ermittlung der für Ihren Bedarf optimalen Produktkombination
  • Auswahl zuverlässiger Anbieter
  • Unterstützung bei der Gesundheitsprüfung

nach oben

Todesfallschutz

Todesfallschutz 

Warum wichtig?

  • im Todesfall Angehörige oder auch Geschäftspartner finanziell absichern
  • vor allem wenn Kinder und / oder Immobilienfinanzierung vorhanden, sehr wichtig

Was gibt es zu beachten?

  • nicht mit einer Kapitalanlage verwechseln bzw. koppeln, gute Risikoversicherer haben nicht unbedingt gute Anlagekonzepte
  • Einfluss von Alter, gesundheitlicher Zustand, Raucher-/ Nicht-Raucher – Status und evtl. ausgeübter Beruf auf die Höhe der Beiträge

Was können wir für Sie tun?

  • optimale Gestaltung des Versicherungsverlaufs in Abhängigkeit von dem Absicherungszweck
  • Ermitteln des passenden Versicherungsschutzes im individuellen Fall und in Abhängigkeit von der Lebenssituation
  • Unterstützung bei der Gesundheitsprüfung

nach oben

Telefonkontakt

Haben Sie Fragen?
Dann rufen Sie uns an!
040 / 180 44 590-0

EmailE-mail senden

NewsletterNewsletter abonnieren

 
Whofinance
Tobias Riefe L&R FinanzKonzepte
 
4.8von 5 Sternen232 Kundenempfehlungen